Fesenfeld / Wundervolles historisches Stadthaus

28203 Bremen - Fesenfeld, Germany

Zu Verkaufen

699.000€

Immobilien-ID :

 90961

Teilen
home3

Zu Favoriten hinzugefügt

home3

Favoriten

Zimmer

codepen 16

Badezimmer

4

Wohnfläche

340

Objektbeschreibung

Im Jahre 1904 wurde dieses repräsentative, denkmalgeschützte Stadthaus erbaut. Viele originale Elemente sind noch vorhanden. So ist in der „Belle Etage“ (Hochparterre) mit einer Deckenhöhe von ca. 3,90 m. Das Objekt wurde über die Jahrzehnte konsequent gepflegt und instandgesetzt. Eine Maisonettewohnung (Souterrain und Hochparterre) ist zur Zeit leerstehend. In dieser Wohnung wurden seinerzeit die Decken mit Profilholz abgehängt. Darüber ist der, teilweise mit herrlichen Holzarbeiten verzierte, Stuck erhalten.

Im Gebäude befinden sich drei weitere separate Wohnungen. Diese Einheiten sind vermietet. Die Wohnungen werden jeweils mit Etagenheizungen (Gas) erwärmt. In der Belle Etage, 1. Obergeschoss als auch im 2. Obergeschoss ist jeweils ein Balkon vorhanden.

Dieses Objekt ist geeignet sowohl als Renditeobjekt mit beständiger Wertsteigerung aufgrund seiner hervorragenden Lage und der damit einhergehenden starken Nachfrage, als auch um es selbst zu bewohnen.

Lage

Der Stadtteil Bremen-Fesenfeld ist aufgrund seiner ansprechenden Architektur sehr beliebt: Die meist kopfsteingepflasterten Seitenstraßen werden von Altbremer Reihenhäusern gesäumt, die häufig repräsentative Eingänge besitzen. Einige der Häuser haben Fassaden, die durch ihre schöne Jugendstil-Ornamentik beeindrucken. Die Mischung aus ruhiger Beschaulichkeit und urbaner Geschäftigkeit zeigt sich auch in der Anwohnerschaft: Hier treffen Akademiker auf junge Familien mit Kindern oder Bewohner einer Studenten-WG auf alteingesessene Bremer.

Fesenfeld verfügt über eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, liegt aber selbst so zentral, dass der Hauptbahnhof sowie die Bremer Innenstadt zu Fuß erreichbar sind. Es besticht durch seinen architektonischen Charme sowie die Nähe zu an der Weser gelegenen Cafés und Grünflächen.

Der Straßenzug Ostertorsteinweg / Vor dem Steintor wird vor allem durch die Bebauung aus dem 19. Jahrhundert geprägt und ist als Kneipen-, Restaurant- und Bummelmeile bekannt, an der sich viele Läden, Fachgeschäfte und Spezialitätengeschäfte befinden.

Auch die Nebenstraßen weisen viele kleine Ladengeschäfte sowie Gastronomie auf. Das Zentralkrankenhaus Mitte ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Schulen und Kindertagesstätten befinden sich in kurzer Entfernung zu dieser Immobilie.

Ausstattung

– Bestlage im Fesenfeld
– Ansprechende historische Architektur
– Teilweise sehr aufwendiger Stuck
– Aufteilung in 4 separate Wohnungen
– Erhebliches Raumpotenzial
– Wintergarten und zwei Balkone
– Guter Erhaltungszustand
– Ggf. ist der Einbau einer Garage im Souterrain möglich

Eckdaten

  • Grundstücksfläche: 165,5 m²
  • Zimmer insgesamt: 16
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 4,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Fesenfeld
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: Nein
  • Courtage: 5,95% des Kaufpreises
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Gesamtfläche: 400 m²
  • Balkone: 3
  • Wohn- und Schlafzimmer: 16
  • Baujahr: 1904
  • Zustand: gepflegt

Grundrisse

Erdgeschoss

1. OG

2. OG

Dachgeschoss

Souterrain

Karte